!6.02_1976 Selbstm�rder oft verhinderte M�rde

1976 Selbstm�rder oft verhinderte M�rder

Im Jahre 1976 f�hrte mein Doktorand eine Studie bei 700 Patienten durch, die zuvor nach einem Selbstmordversuch auf der Toxikologischen Abteilung der Technischen Universit�t behandelt worden waren.

Eine der Fragen war, ob sie vorher Mordgedanken hatten.

60% der Patienten hatten vorher �berlegt, ob sie den Verursacher ihrer Probleme vergiften,

30% hatten sogar versucht, ihn umzubringen.

Drei Patienten hatten den Mord vor ihrem Selbstmordversuch durchgef�hrt (�erweiterter Selbstmord�). Einer dieser F�lle war der Anlass f�r die Doktorarbeit.

Der Doktorand war so ersch�ttert �ber das, was er h�rte, dass er nicht weiter arbeiten konnte.