�konahrung eigene Quellen

Nat�rlich ern�hrt sich ein Klinischer Toxikologe, der �ber alle Gesundheitsgefahren bestens Bescheid wei�, nur mit kontrolliert biologischer Nahrung:

1.Fleisch aus kbt (kontrolliert biologischer Tierhaltung): biometzgerei@aol.com��������� http://www.biometzgerei-pichler.de/

2.�kokiste (Wunschkiste) kbt+Kba(kontrolliert biologischer Anbau): www.hofgut-Letten.com�������� info@hofgut-letten.com

3.Biogro�handel mit Bio-Komplettsortiment (Lieferer f�r Naturkostl�den) www.oekonova.de��������� info@oekonova.de

 

Wer meint, kontrolliert biologische Nahrung sei teuerer als Chemienahrung, der irrt.

Die Folgekosten der Chemienahrung nach Jahrzehnten sind immens.

Wer nicht wei�, wie viel mehr Energie eine gesunde, naturbelassene Nahrung bringt, als ein Chemiemansch, dem entgeht die wichtigste Information zum �berleben in einer stressgeplagten Neuzeit.

Nach dem Gesetz der Wirtschaft kann ein Kilo Fleisch (aldi H�hnchen) nicht 1,89� kosten.

So, wie sich unsere Gro�eltern ern�hrt hatten (und fast hundert wurden), kann man sich mit etwas Organisation auch heute ern�hren.

Nicht das, was billig ist, bringt uns weiter, sondern nur das, was qualitativ hochwertig ist!

F�r alle Deutschen gibt es in seiner N�he Gleichwertiges.

Unsere Schaffenskraft verdanken wir ausschlie�lich diesen unseren drei Lieferanten, unseren Partnern, Kindern und Katzen!

 

Unser zertifizierten Biolokale sind: