1974 Chemikalien Notfall Weltlexikon

1974 Chemikalien Notfall Weltlexikon

Hier entstand seit 1964 die gr��te Datenbank der Welt �ber Notfallma�nahmen bei Vergiftungen mit Chemikalien.

1976 bat mich der kranke Chef der Universit�tsklinik Toxikologische Abteilung, dass ich mit meiner umfangreichen Chemikalien-Notfall-Datei Oberarzt werde. Im gleichen Jahr bat mich der Initiator des heute 5b�ndigen Lexikons �Giftliste�, dass ich mit ihm eine �Toxikologische Enzyklop�die� �ber mein breit gef�chertes Giftwissen schreibe. Heute umfasst dieses Werk 35 B�nde mit 440 Erg�nzungslieferungen �ber alle denkbaren Gifte wie Chemikalien, Drogen, Umweltgifte, Tiergifte, Pflanzen, Zahngifte, Amalgam und vieles andere.

In tausenden Vergiftungsf�llen haben sich die Notfallhinweise bew�hrt, zumal sie jetzt f�r jedermann zug�nglich im Internet stehen:

http://www.toxcenter.org/chemie-notfall/

W�hrend die medizinischen Unterlagen der Giftnotrufzentralen nur knapp 6000 Chemikalien beschreiben, sind hier weit �ber 15.000 Chemikalien aufgrund unserer eigenen Erfahrungen weltweit das erste Mal beschrieben. Alle erprobten Behandlungsschritte sind hier empfohlen.

Das Lexikon wird noch laufend erweitert und an neue Erkenntnisse angepasst. Das Werk der letzten 40 Jahre wird f�r die n�chsten Generationen ein un�bertroffenes Lexikon sein.

(Auszug aus meiner neuen Biografie)