1950 Befunde nur �ber Normales

Mein Tutor, Prof. Romano Guardini sagte:

�Der �rztliche Beruf darf nur auf dem ruhen, was normalerweise verlangt werden kann: sorgf�ltiger wissenschaftlicher Vorbereitung, ehrlicher Pr�fung, pers�nlicher

Opferbereitschaft. Ist mehr da, dann umso besser; die Grundlage kann es nicht sein.�

Nur Befunde von Krankheiten, die jeder Arzt schnell behandeln kann werden aufgeschrieben, z.B. von:

Was die Masse der �rzte nicht kennt, wird nicht befundet, da sie der Befund sonst eine Riesen-Arbeit mit �rger einhandelt.

Nur f�r den Eigenbedarf z.B. in der geschlossenen Psychiatrie, wo der Patient seine Befunde nicht erh�lt, wird offen geschrieben.

Das TOX CENTER unternahm die letzten 25 Jahre den waghalsigen Versuch, allen Patienten ihre Befunde im Original zu �bersenden und moderne Therapien zu nennen, die nur von erfahrenen Wissenschaftlern zu behandeln sind.

(Auszug aus meiner neuen Biografie)