1988 40. Amalgaml�ge Amalgamvergiftete muss man nicht behandeln

1988 40. Amalgaml�ge: Amalgamvergiftete muss man nicht behandeln

Da Zahn�rzte aus verkaufstaktischen Gr�nden keine Amalgamvergiftung kennen wollen, erfahren ausnahmslos alle Amalgamvergifteten keinerlei Hilfe, ja werden sogar kriminalisiert. Gutachter f�r die Zahn�rzte erkl�rten alle Hilfesuchenden zu Betr�gern, die von den Gerichten deswegen bestraft werden sollten. In keinem einzigen Falle h�rten wir, dass Amalgamvergiftete korrekt behandelt wurden. Durch pfuscherhaftes Ausbohren wurden ausnahmslos alle schwer krank, viele landeten im Rollstuhl oder in der Psychiatrie.

Wir fordern das sofortige Amalgamverbot und die Bestrafung der T�ter!

(Auszug aus meiner neuen Biografie)