Amalgam-Gesetze

 

1.      Ein einziges Amalgam kann t�dlich sein. Sofort entfernen!

2.      Die Allergie entscheidet �ber die Schwere.

3.      Der Speicherort entscheidet, welches Organ krankt.

4.      Herausbohren unter Schutz stoppt nur die Verschlechterung.

5.      Ziehen des gesamten Amalgamzahnes bessert die Krankheit.

6.      DMPS/DMSA erkl�rt nur den Zusammenhang.

7.      Niemand hilft dem Kranken, jeder zweite Todesfall durch Amalgam!

8.      Zusatznahrung oder Medikamente sind Euthanasie.

9.      Wohngifte und Zahngifte potenzieren die Krankheit.

10.  Isolierung und Unverst�ndnis sind Gesellschaftsfolgen.